Schuh­einlagen

für die Region Augsburg

Orthopädische Schuheinlagen stellen ihren Fuß und seine Funktion als Fundament des Körpers in den Mittelpunkt. Während Einlegesohlen lediglich einer Stoßdämpfung, der Geruchsneutralität oder als Wärmematerial dienen, nehmen orthopädische Schuheinlagen Einfluss auf die Fußhaltung.

Unsere maßgefertigten Einlagen können mit unterschiedlichsten Materialen bezogen werden. Dabei stehen zum Beispiel Leder oder auch farbige, robuste Stoffe mit geruchs- und schweißreduzierenden Silberfäden zur Verfügung. Für Kinder können farbige Motive eingesetzt werden.

Orthopädische Schuheinlagen

Die Füße leisten jeden Tag mehrere tausend Schritte und tragen dabei das ganze Körpergewicht auf dieser kleinen Fläche. Durch geringe Muskulatur entsteht dabei häufig eine Fußfehlstellung, wie zum Beispiel ein Senk-Spreizfuß, besser bekannt als Plattfuß. Auch Schmerzen in anderen Gelenken, wie z.B. Knie-, Hüftgelenke oder Rücken können das Resultat einer Fußfehlstellung sein. Ihr behandelnder Arzt kann ihnen 2 Paar Einlagen pro Jahr verschreiben, um ihre Schmerzen zu behandeln und einer übermäßigen Abnutzung z.B. des Kniegelenks oder der einzelnen Fußgelenke vorzubeugen

Sensomotorische Schuheinlagen

Die orthopädische Einlage schiebt die einzelnen Fußknochen in die richtige Position, um die Fußhaltung zu korrigieren. Die sensomotorischen Schuheinlagen hingegen stimulieren die oft geschwächte Fußmuskulatur, um die korrekte Fußhaltung aktiv wieder zu erlernen. Dabei trainieren die Muskeln ihre Funktion Schritt für Schritt. Dies ist besonders bei Kindern wichtig. Unsere orthopädietechnischen Spezialisten zeichnen sich durch langjährige Erfahrung und Schulung in diesem Bereich mit großer Kompetenz aus.

Die Schuheinlage, wird zur bestmöglichen Unterstützung entsprechend der jeweiligen körperspezifischen Schwachpunkte gefertigt. Dafür wird im Vorfeld eine kostenfreie Bewegungsanalyse durchgeführt. So wird jeder Schritt zu einem optimalen Training. Da Sensos keine Regelleistung sind, fällt bei einigen gesetzlichen Krankenkassen eine Aufzahlung im Sinne einer höherwertigen Versorgung an. Der behandelnde Arzt hat auch hier die Möglichkeit 2 Paar pro Jahr zu verschreiben.

Sporteinlagen

Sie treiben aktiv Sport und möchten den Verschleiß ihrer Gelenke bestmöglich verhindern? Im Sanitätshaus Lindauer wird mit ihnen gemeinsam passend zur ihrer Sportart eine Einlage entwickelt. Dabei wird auf die korrekte Unterstützung an den kundenspezifischen körperlichen Defiziten und die Leistungssteigerung abgezielt

Zurück