Matratzen

Für einen gesunden Schlaf

Wie wichtig ist für die tägliche Leistungsfähigkeit ein gesunder Schlaf. Dies gilt besonders für bettlägerige Patienten, deren Körper bereits geschwächt sind. Aus dieser Motivation heraus suchen wir mit unseren Kunden nach einer Matratze, die aus medizinischer Sicht Lösungen für die jeweilige Problematik bringt.

Während bei einfachen Dekubiti Wechseldruckmatratzen die adäquate Therapie darstellen, kann bei weiteren Nebendiagnosen diese Maßnahme unerwünschte Nebeneffekte mit sich bringen.

Oft leiden Patienten unter Schwindel und Desorientierung. Diese Symptome stellen eine Kontraindikationen für eine Wechseldruckmatzratze dar, da diese dem Patienten das Gefühl für die Körpergrenzen aufgrund des geringen Drucks nimmt. Dies macht z.B. demente Patienten zunehmend unruhig und ängstlich. Wir empfehlen die Lagerung auf Schaumstofftherapiematratzen oder auf iSURO – Matratzen. Letzteres ermöglicht durch die innovativen Technologie der speziellen Kugelfüllung in der obersten Schicht der Matratze ein sanftes Anschmiegen der Unterlagen an den Körper des Patienten. Dieser Nesteffekt verleiht dem Patienten ein Gefühl der Geborgenheit und reduziert nachgewiesen die Schmerzen des Liegenden. Dabei können Mikrolagerungerungen ohne weitere Lagerungskissen einfach und schnell auch von den Angehörigen durchgeführt werden. Bei Interesse und weiteren Fragen an diesem Produkt wenden Sie sich gerne an uns.

Durch lange Liegezeiten und eine Beeinträchtigung des allgemeinen Gesundheitszustandes entstehen bei den Patienten häufig Hautläsionen. Diese werden in den sogenannten Dekubitusgrad 1-4 eingeteilt. Je nach Einstufung kommt das passende Produkt zum Einsatz:

  • Weichlagerungsmatratze zur Weichlagerungstherapie
  • Wechsel-Druck-Matratze (WDM)

Wir garantieren

  • Eine zweckmäßige Beratung
  • Die Zusammenarbeit mit Pflegepersonal und Ärzten
  • Nach Rezeptierung durch den Arzt die Einreichung eines Kostenvoranschlages bei der Krankenkasse
  • Die Lieferung und Einweisung in die sachgemäße Anwendung der Lagerungskissen.

Zurück